IT Support

PmWiki (deutsch)


Englisch:

Studierende

Mitarbeitende

IT Verantwortliche

Ansprechpartner

D-ARCH Intern

(deutsche Übersetzung der Seite , Stand )
(deutsche Übersetzung der Seite PmWiki.SimpleTables?, Stand 12.09.2005)

Grundlagen zu Tabellen

Tabellen werden mit Hilfe des doppelten 'pipe'-Zeichens || definiert. (Auf deutschen Tastaturen befindet sich das 'pipe'-Zeichen in der Regel links unten auf der Taste mit den Zeichen '<' und '>'. Das 'pipe'-Zeichen lässt sich unter Windows normalerweise durch gleichzeitiges Drücken der <AltGr>-Taste und der '<'-Taste erzeugen. Macintosh Nutzer verwenden Wahltaste+7.). Zeilen, die mit || beginnen, zeigen den Beginn einer Tabellenzeile an. Das Auftreten von || innerhalb einer Zeile markiert den Beginn einer neuen Tabellenzelle. Nachfolgende Tabelle enthält zur besseren Sichtbarkeit einen Rand (standardmäßig ist kein Rand sichtbar).

Einfache Tabelle
|| border=1
|| Zelle 1 || Zelle 2 || Zelle 3 ||
|| Zelle 1 || Zelle 2 || Zelle 3 ||
Zelle 1Zelle 2Zelle 3
Zelle 1Zelle 2Zelle 3

Kopfzellen können gebildet werden, indem man ! als erstes Zeichen einer Zelle eingibt. Dies sind Tabellenköpfe, keine Überschriften, so daß !! und !!! keine Wirkung haben!

Tabellenköpfe
|| border=1
||! Zelle 1 ||! Zelle 2 ||! Zelle 3 ||
|| Zelle 1  ||  Zelle 2 ||  Zelle 3 ||
Zelle 1Zelle 2Zelle 3
Zelle 1Zelle 2Zelle 3

Tabellen können eine Beschriftung besitzen: ||!Beschriftung!||. Jede Beschriftung muss vor den anderen Zeilen der Tabelle eingefügt werden.

Tabellenbeschriftung
|| border=1
||! Eine besondere Tabelle !||
||! Zeile 1 ||! Zeile 2 ||! Zeile 3 ||
|| Zeile 1  ||  Zeile 2 ||  Zeile 3 ||
Eine besondere Tabelle
Zeile 1Zeile 2Zeile 3
Zeile 1Zeile 2Zeile 3

Formatierung von Zellinhalten

Zellinhalte dürfen links-, rechtsbündig oder zentriert sein.

  • Um Inhalte nach links auszurichten, wird der Zelleninhalt ohne Leerzeichen direkt rechts neben das führende || geschrieben.
  • Um Inhalte zu zentrieren, wird jeweils ein Leerzeichen vor und nach dem Zelleninhalt gesetzt.
  • Für die rechtsbündige Ausrichtung wird der Zelleninhalt ohne Leerzeichen direkt links neben das folgende || gestellt, wobei vor dem Zelleninhalt ein Leerzeichen eingetippt wird.
Ausrichtung in den Zellen
|| border=1 width=100%
||!Zelle 1      ||! Zelle 2  ||!       Zelle 3||
||linksbündig  || zentriert || rechtsbündig||
Zelle 1Zelle 2Zelle 3
linksbündigzentriertrechtsbündig
Standardausrichtung
|| border=1 width=100%
||!Zelle standard||!Zelle links ||
||bündig nach Standard||linksbündig || 
Zelle standardZelle links
bündig nach Standardlinksbündig

Es sei bemerkt, daß die Kopfzellen und die Einzelzellen verschiedene Voreinstellungen haben.

Eine Zelle überspannt mehrere Spalten, wenn der Zelle weitere leere Zellen folgen. (Zur Zeit existiert keine Syntax für das Überspannen von Zeilen)

Überspannen von Zeilen
|| border=1 width=100%
|| |||| rechte Spalte ||
|| || mittlere Spalte ||||
|| linke Spalte ||||||
|| linke Spalte || mittlere Spalte || rechte Spalte ||
 rechte Spalte
 mittlere Spalte
linke Spalte
linke Spaltemittlere Spalterechte Spalte

Tabelleneigenschaften

Jede Zeile, welche mit || beginnt, aber nicht mit || endet, setzt die Tabelleneigenschaften für alle folgenden Tabellen. Diese Eigenschaften können Größe, Position, Rahmen, Hintergrundfarbe und die Zellenabstände in der Tabelle bestimmen. (Tatsächlich handelt es sich hier nur um die in den <table> Ausdruck gesetzten Standard-HTML-Eigenschaften.)

Mit dem width= Attribut in Prozent oder einem absoluten Wert wird die Tabellenweite festgelegt.

Tabellenweite
|| border=1 width=100% 
|| Zeile 1 || Zeile 2 || Zeile 3 ||
|| z1 || zeilezeilezeilezeile2 || zeile 3 ||
Zeile 1Zeile 2Zeile 3
z1zeilezeilezeilezeile2zeile 3

Das border= Attribut setzt die Größe der Tabellenränder.

Tabellen mit und ohne Rahmen
|| border=10 
||!Zeile 1      ||! Zeile 2  ||!       Zeile 3||
||linksbündig || zentriert || rechtsbündig||

|| border=0
||!Zeile 1      ||! Zeile 2  ||!       Zeile 3||
||linksbündig || zentriert || rechtsbündig||
Zeile 1Zeile 2Zeile 3
linksbündigzentriertrechtsbündig
Zeile 1Zeile 2Zeile 3
linksbündigzentriertrechtsbündig

Mit align=center, align=left, and align=right wird die Tabelle links-, rechtsbündig oder zentriert ausgerichtet. align=left und align=right erzeugen eine fließende (floating) Tabelle, so dass der Text um die Tabelle herumfließt.

Tabellenausrichtung
|| border=1 align=center
||!Zeile 1      ||! Zeile 2  ||!       Zeile 3||
||linksbündig || zentriert || rechtsbündig||

|| border=1 align=left
||!Zeile 1      ||! Zeile 2  ||!       Zeile 3||
||linksbündig || zentriert || rechtsbündig||
Der Text fließt rechts um die links ausgerichtete Tabelle.
Zeile 1Zeile 2Zeile 3
linksbündigzentriertrechtsbündig
Zeile 1Zeile 2Zeile 3
linksbündigzentriertrechtsbündig

Der Text fließt rechts um die links ausgerichtete Tabelle.

Das bgcolor= Attribute legt die Hintergrundfarbe fest. Im Moment können keine individuellen Farben für Zeilen oder Spalten in einer Tabelle festgelegt werden (siehe aber auch Cookbook:FormattingSimpleTables).

|| border=1 align=center bgcolor=yellow
||!Zeile 1      ||! Zeile 2  ||!       Zeile 3||
||linksbündig || zentriert || rechtsbündig||
Zeile 1Zeile 2Zeile 3
linksbündigzentriertrechtsbündig

Weitere Beispiele

Eine komplexere Tabelle
%define=sp padding-right:1em font-weight:bold%
|| border=1
|| [++Events Calendar++] ||||||||||
|| '''May 2005''' || '''June 2005''' || '''July 2005''' || '''August 2005''' || '''September 2005''' ||
||%sp%'''10'''%%6:30 - 8:30 Big Meeting[[<<]][[<<]]%sp%'''17'''%%7:00 - 8:30 Bigger Meeting[[<<]][[<<]]%sp%'''24'''%%7:00 - 8:30 Biggest Meeting|| || || || ||
|| '''October 2005''' || '''November 2005''' || '''December 2005''' || '''January 2006''' || '''February 2006''' ||
|| || || || || ||
Events Calendar
May 2005June 2005July 2005August 2005September 2005
106:30 - 8:30 Big Meeting

177:00 - 8:30 Bigger Meeting

247:00 - 8:30 Biggest Meeting
    
October 2005November 2005December 2005January 2006February 2006
     

<< | Dokumentationsindex | >>

Bitte wechseln Sie Ihren Browser
Seite zuletzt geändert am 14.08.2006 21:43 Uhr